Montag, 24. Oktober 2016

Vom Morgen

Es riecht nach Neuanfang. Mitten im Herbst, während die Blätter fallen und es dunkel wird. Ich hocke in Fledermauspulli und Glitzerstrumpfhosen hinter meinen Büchern. Die Bachelorarbeit, ja, sie füllt jetzt die Zeit bis Anfang Januar. Knapp, aber gerade noch rechtzeitig klappte es mit der Anmeldung. Wenige Tage vor Ablauf der Frist sagte mir doch noch einer der alten grauen Herren Professoren die Betreuung zu. Und mit Hilfe ließ sich auch eine Zweitprüferin zum Unterschreiben finden.


Wir befinden uns also in den allerletzten Zügen dieses Studiums. Vor mir liegt eine ganze Menge an Bewerbungsaufgaben für Volontariate oder Journalistenschulen. Seltsam zu wissen, dass es in wenigen Monaten dann nur noch auf mich ankommt. Da fallen viele Hindernisse und Sorgen und Ärger von mir ab. Eigentlich wird die Verantwortung für mich selbst auch nicht größer sein, als sie es jetzt ist. Trotzdem erwäge ich zumindest die möglichen Horrorszenarien. Schließlich kann es ja auch sein, dass ich keine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle finde, für die ich genommen werde...

Ich mag die Menschen, die mich jetzt umgeben. Obwohl sie teilweise ziemlich kompliziert sind. Aber auf wen trifft das eigentlich nicht zu? Ich lasse mich jetzt eher in Cafés treiben, als mich im Nachtleben herum zu treiben. Einmal mit Sojamilch bitte... Wir reden miteinander, aneinander vorbei und manchmal schaue ich den anderen beim Reden zu. Ist es nicht gruselig, wenn die Tische dazwischen so schmal sind, dass man den Rand der Kontaktlinse im Auge des Gegenübers sehen kann? Je dunkler es wird, desto mehr Glitzer wird sichtbar. Für Halloween hängt im Klamottenladen ein paillettenbesetztes, blutrotes Teufelskostüm. Smokey Eyes sind meine treuen Begleiter auf Entdeckungsreise. Sie fliegen über die Zeilen, flitzen hin und her durch die Umgebung und rollen rundherum, wenn es ihnen mal zu viel wird.

Letzte Woche noch orange sind die Blätter heute gelb. Zimt und Zitronenkekse zu Sternchentee. Es ist Herbst und kalt und spät geworden. Aber eigentich, denke ich, dauert es gar nicht so lange bis zum Frühling. Genauso lang wie vom Sommer bis jetzt. Außerdem kann man Kuschelsocken kaufen und schwitzt nicht mehr so unter all dem Make-up. Trotzdem werde ich wohl kein Wintermensch. Aber es geht ja weiter, immer weiter. Also träumen wir von Neuem und hoffen, dass es sich eignet, dem Alten entgegenzustehen. Glitzer + ♥♥♥


Kommentare:

  1. danke dir. irgendwie haben mich deine worte ein kleines bisschen aus dem nebel geholt. scheint als wäre doch noch ein bisschen sonnenlicht in mir, dass den nebel durchbricht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke dir kräftig die Daumen für die Bachelor- Arbeit und schicke dir viel Kraft ♡

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Vielen lieben Dank für deinen aufbauenden Kommi <3
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deiner Abschlussarbeit und einen fairen Prüfer. Ich glaube es sollte bei mir einfach so sein. Die neue Uni hat im Vergleich zu meiner alten das Modul klinische Psychologie was sehr sehr spannend ist für mich. Von daher gar nicht mal so schlecht ;) Der Herbst macht mich irgendwie müde, wenn der Himmel so grau ist. Dafür stehe ich sehr auf Waldspaziergänge bei gutem Wetter. Da duftet die Luft so schön. Als ich noch in Berlin gelebt habe bin ich gerne an die Krumme Lanke gefahren, einem versteckten Waldsee in Steglitz oder in den Treptower Park mit einem Tea to go an der Spree entlang.
    Viel Glitzer Power für dich!
    LG Fee
    P.S. Cooles Outfit :D

    AntwortenLöschen
  4. Nicht der Zeitpunkt zählt, sondern die Geste. Vielen Dank für deine Gratulation.

    Es freut mich, dass du so einen schönen Herbst hast... ich denke fest an dich, meine Glitzerfee ♥

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).