Donnerstag, 31. März 2016

Wer wären wir ohne ... ?

Ich.
Wir.
Du und Deine Tassen im Schrank.
               Deine Latten am Zaun.
Sind es nicht Spießbürger, die ihren Eigenheim-Gartenzaun streichen?

Ich ziehe jeden Morgen schwungvolle Lidstriche, deren Korrektur mich das Erreichen der U-Bahn kostet, nur um sie abends wieder abzuwischen. Dann kann ich wieder von vorne anfangen. Ich will mehr: mehr Glitzer, mehr Lippenstift, falsche Wimpern, galaktische Nägel und türkise Haare. Ja, türkise, nicht türkis-FARbene. far far away....

Ich war nie so'n richtiges Kind und anders als viele würde ich mich niemals in diese abhängige, unfreie und fremdbestimmte Zeit zurück wünschen. Aber es gibt Sachen, die können Kinder machen, ohne schief angeschaut zu werden. Und wenn sie dann groß sind, heißt es: "Werd mal erwachsen" im besten Fall, ansonsten verwirrt, entrückt oder geisteskrank. Warum ist das so? Muss man erst Popstar werden, um mit exzentrisch-schrill noch halbwegs gut wegzukommen?

Und wer wär ich in "nicht-verrückt" (normal)? Geht das überhauuupt?!

Die Eule schaut mich mit großen, das Schaf mit kleinen Augen an. Für sie und die anderen Kuscheltiere bin ich doch eigentlich schon längst zu alt. Aber manchmal muss ich mich irgendwo ganz fest fest fest halten. Wie ein kleines Kind. Als ich ein Kind war, hat mich aber niemand fest gehalten, höchstens festgehalten, wenn ich doch fliegen wollte...

Kitsch, Knätsch, Knirsch. Ich maaag das nicht an mir. Was ich mache. Was ich denke. Ich bin wahnsinnig unsinnig, schwachsinnig, feinsinnig, blödsinnig. Und der Sinn sinnt vor sich hin. Hahaha. Lalala. Blablaba. ...

(to be continued)



Kommentare:

  1. sind wohl haarseelenverwandte oder irgendwie sowas :D
    vielen lieben dank, aber das weißt du ja eigentlich gar nicht wirklich. vielleicht bin ich ja doch auch ein doofes bunte-haare-mädchen.

    finde es übrigens smypathisch, dass du auch noch kuscheltiere hast. habe zwar selbst keins mehr aus meiner kindheit. aber meinen pingu, den ich vom studenten bekommen habe. den kuschel ich auch so gut wie immer :)

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebste Lillyfee ♥
    Du hast meinen gaaaanzen Text gelesen? Dankeschön :O
    Gerne. Ganz bald persönlich? :)
    Ja :D Ich liebe Katzen. Der Lux ist so schön... zugegebenermaßen aber nicht so exotisch xD Und du?
    Ich denke auch fest an dich ...

    Und nur mal so ... als Kommentar. Zu deinem Post...
    DU BIST DA.
    Und das sollen alle sehen, hören, riechen was auch immer - weil DU da bist und kein Mensch auf der ganzen Welt ist so wie meine Fee! Und erwachsen sein, sind wir doch mal ehrlich, ist so dermaßen laaaangweilig. Boah. Sie kindisch und laut und bunt und schrill und verrückt - sei du. Und wenn das nicht zu dir passt - dann lass es sein.
    DAS sollte die einzige Begründung sein. Hör auf, dir einen Kopf darüber zu machen, was ANDERE über dich denken. Denn die sind nicht du. Und DU bist es, die mit DIR auskommen muss.
    Rosa, lila, grüne, gar keine Haare ... DEINE Sache. Erfinde dich neu. Bleib wer du bist. Aber sei du selbst, denn du lebst nur einmal und das nicht für den Rest der Welt - sondern für dich.

    So. Vielleicht hab ich ja jetzt voll an deinem Text vorbeigeschrieben xD Aber es ist auch so ein netter Hinweis ^^

    Pass auf dich auf und streu Glitzer in die Welt ♥

    AntwortenLöschen
  3. wobei pingu ja auch nicht unbedingt ein kreativer name für einen pinguin ist :D ich mein, meine getigerte katze heißt auch tiger.. was auch seeehr krativ ist..mehr oder weniger.

    glitzerblitzerflitzerkonfettiregenbunt - ich glaube das wird mein neues lieblingswort. nur muss ich noch üben das auszusprechen ohne mich zu verhaspeln. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lily,
    niemand ist zu alt, um Kind zu sein! Wenn nicht so viele dieses phantastische Kind in sich abtöten würden, wäre es besser um die Welt bestellt! Komisch ist es vielleicht, wenn Du in 30 Jahren in den Spiegel sieht, und es guckt Dich ein leicht runzliger Apfel an, obwohl Du Dich immer noch fühlst wie das Kind, das Du warst. Andere sind jung und fühlen sich alt, manchmal werden sie erst spät zum Kind. Mach Dir nicht so viele Gedanken um Dich selbst!
    Einen luftig-bunten Frühling wünscht Dir
    Li

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).