Mittwoch, 26. August 2015

Pssscht!

Person A: "Bei uns im Ort ist eine vergewaltigt worden. Kam gestern groß raus in der Presse."

Person B: "Hat sie gesagt von wem? Bei sowas frag ich mich ja immer... Also ich meine, wenn die da so schnell mit an die Öffentlichkeit geht..."

Person A (flüstert): "Aber wenn man bei uns mit der Bahn fährt, sieht man nur noch Ausländer... Das ist ganz schlimm bei uns!"

Person B: "Naja, wir haben schon auch ein paar schwarze Schafe..."

Person C: "Schwarzes Schaf ist aber nicht politisch korrekt. Das heißt dann farbiges Schaf."

Gelächter.

Am besten halten wir einfach die Klappe. Denn unserem Schweigen glauben sie. Das ist ganz einfach. Wo niemand was sagt, da kann auch nichts sein. Und wenn wir was sagen, dann ist auch das nichts. Denn wir sind zerbrochen, gestört, unzurechnungsfähig und nicht in der Lage zu leben. Deshalb wissen die anderen auch viel besser, was in uns vorgeht, als wir. Weil wir ja nicht in unserer eigenen Haut stecken. Und unsere Peiniger hätten wir doch an der Nasenspitze erkennen müssen. Da sind wir selber schuld, wenn wir nicht aufpassen. Die sind wie die Tiere. Die kennen es nicht anders -

SARKASMUS OFF !!!


Bösewichte gibt es überall auf der Welt.
Und nur, weil ich ein unabhängiges und eigenständiges Leben führe, verliere ich nicht mein Anrecht darauf, meine Geschichte zu erzählen. 


Kommentare:

  1. Danke, Herzchen.
    Ich weiß nicht ... ob ich weggenommen oder vielmehr zerschlagen wurde. Kann mir ja ein Mantra machen ... *wundervolles Wesen ommm*
    Dazu kann ich hier keine Stellung beziehen weil ... das unter uns bleiben muss.

    Danke :)

    Ach das erlebe ich immer wieder. Die Menschen äußern sich zu dem am lautesten, wo sie am wenigsten Ahnung von haben,

    Pass auf dich auf,
    Ich hab dich lieb, meine Lillyfee :**
    Lovelyfee

    AntwortenLöschen
  2. So viel Dummheit in einem Gespräch. Unfassbar.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).