Freitag, 1. Mai 2015

Welten

Manchmal erhältst Du eine schlechte Nachricht und Dir fehlen die Worte. Und sie fehlen nicht nur im ersten Moment, sondern tagelang. Du blickst dem Morgen entgegen und fragst Dich, wie Du dich jemals mit dieser grausamen Welt identifizieren sollst. Du beweinst die Welt. Und Du bezweifelst, dass Du jemals auch nur einen Bruchteil dieser Welt verändern kannst. Die Wut in Dir ist riesengroß. Denn Du weißt, es wird immer mehr Grausamkeiten auf der Welt geben, als Du überhaupt begreifen kannst. Bitte gib nicht auf. Zaubere ein Lächeln auf nur ein einziges trauriges Gesicht und Du rettest eine ganze Welt. Eine von sieben Milliarden. Für einen Augenblick.

"Alles eine Frage der Perspektive..." - spiegelimeispalast

1 Kommentar:

  1. Meine Lillyfee,
    dann rettest du täglich Welten. So oft hast du schon meine gerettet ... du schreibst mal wieder einen wunderschönen Text.

    Ich freue mich, dass auch ich für dich da sein darf und glitzern kann.
    <3
    Deine Lovelyfee

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).