Sonntag, 3. Mai 2015

Mit euren Worten #3

Endlich gibt es wieder ein paar eurer wunderbaren Worte aus dem Monat April, die gehört gehören. ♥


"Aber zum Glück ist jeder Morgen ein Neuanfang und der Frühlingsanfang lockt mich zumindest manchmal aus dem Bett. Ich werde gleich raus gehen, in meine Skates schlüpfen und den Sorgen im Sonnenschein davon rollen." - Diana

"Ich kenne dich nicht, aber lieb hab ich dich trotzdem." - Anonym

"Ist doch manchmal strange wie man zu der Außenwelt und im Vergleich zu den Bloggerleuten fühlt. Es ist anonymer, aber teilweise vertrauter." - iwik

"Ich will nicht sagen, verändere dich, aber auch nicht, bleib so wie du bist. Ich will dir einfach sagen, dass du deinen Weg finden musst, mit den Dingen, den äußeren und inneren Umständen, dem Leben zufrieden zu sein. Und du veränderst dich mit der Zeit ganz von alleine. Schau mal zurück - bist du noch die gleiche Lilly wie vor 3 Jahren? Mit den gleichen Gedanken und Ansichten? Du hast dich verändert und ich glaube sogar, ohne, dass du es wirklich gemerkt, bzw. bezweckt und bewirkt hast." - Lucy

"Du bist stärker als du glaubst. Mit der Zeit wird es immer leichter." - Greta

" "Ich will mich am Leben betrinken.
Und nicht mehr im Gestern versinken."
- ich finde diese zwei Zeilen wunderschön, vor allem die obere, und das liest man hervorragend aus dem einem Abschnitt heraus. Deine Ansicht ist wunderbar, ich wünschte, alle Bloggermenschen hätten diese Erkenntnis."
- Monika

"Du kannst dein Leben frei gestalten. Du kannst tun und lassen, was du willst." Aurelie

"Jedes Gefühl ist erlaubt. Jedes Gefühl hat seinen Platz. Jedes Gefühl ist gut."
- Lovely

"Alles eine Frage der Perspektive..." - spiegelimeispalast

Danke mit Glitzer  ♥


Kommentare:

  1. Hihi, ich blieb zum Glück am Freitag doch noch verschont. Da ich aber zwischen einem der Nahgelegenden Ubahnhöfe und dem Geschehen wohne, habe ich trotzdem 10000de der gut gelaunten Leute gesehen. Vielleicht bist ja auch du direkt an meinem Haus vorbei gekommen. ;)
    Hat es dir denn dort gefallen? Es war ja anscheinend brechend voll.
    Freut mich dass du mich zitiert hast.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine lieben Worte :-*
    Du hast Recht; diese Frau da kann wahrscheinlich nur nach einem Schema F vorgehen, nach den sie in etwa beurteilen kann, ob jemandem so ein Nachteilsausgleich zustehen könnte.
    Allzu sehr möchte ich mich davon auch nicht runter ziehen lassen.
    Und vermutlich werde ich auch probieren, einen zu bekommen. Mehr als ablehnen kann es der Prüfungsausschuss ja nicht ;)

    Danke dir noch mal, ich freue mich immer sehr über deine Worte <3
    Wie geht es dir denn gerade?

    Alles Liebe und eine Umarmung <3

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).