Mittwoch, 24. Dezember 2014

24. Türchen: Wünsche

Nun öffnet sich auch schon das letzte Türchen unseres Adventskalenders. Wie hat er euch gefallen?
Ich weiß leider nicht, wie es mir heute geht, denn ich habe diesen Post schon vor ein paar Tagen geschrieben. Ich hoffe aber, das ihr alle einen schönen/angenehmen/ruhigen/erträglichen Abend erleben dürft. Mein Geschenk an euch ist erstmal ein riesiges DANKE! ♥ Dafür, dass ihr immer da seid, immer zuhört, immer euren Senf zu meiner Gedankensoße gebt.
Nicht zuletzt weil ihr inzwischen schon 100 (78 Bloggerfollower + 22 Facebookfollower) Menschen seid, möchte ich sowas ähnliches wie eine Verlosung machen. Ich möchte, dass ihr mir in den Kommentaren schreibt, was ihr euch für das nächste Jahr wünscht - Wünsche, keine Vorsätze, und sie müssen auch nicht schon nächstes Jahr in Erfüllung gehen. Es kann auch etwas ganz irrealistisches sein. Natürlich kann ich keine Wünsche erfüllen, aber ich werde zwei von euch auslosen, die, wenn sie mir ihre Adresse anvertrauen, eine kleine Überraschung von mir zugeschickt bekommen - vermutlich einen Text, der sich auf ihre Wünsche bezieht. Die anderen Wünsche werde ich eventuell in einen Post einbeziehen. Dann fühlt sich hoffentlich niemand benachteiligt.^^
Die Auslosung wird zwischen 28. und 30. Dezember stattfinden. Anonyme Leser bitte ich, mir über das Kontaktformular eine E-Mail-Adresse zu senden, damit ich euch gegebenenfalls kontaktieren kann.

Hier sind meine Wünsche:

  • lauter sein
  • mehr Menschen finden, die sich auch dafür interessieren, was um sie herum passiert, und nicht nur solche Barbies, deren größter Traum es ist, mal über den roten Teppich zu laufen
  • besser auf mich aufpassen
  • was Sinnvolles tun
  • Gespräche mit Tiefgang
  • Veränderungen
  • öfter richtig lachen können
  • etwas Neues erleben
  • größere Schritte wagen
  • weniger bereuen

Kommentare:

  1. ich finde das ist ein wundervolles letztes adventskalendertürchen! allgemein fand ich es eine schöne aktion.
    ich hoffe, dass deine wünsche (bald) in erfüllung gehen.
    was ich mir wünsche?
    mein abitur gut überstehen, und mir davor keinen stress zu machen.
    wissen, was ich in zukunft machen will.
    mich selbst irgendwie finden.

    aller liebste grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Lily. Ich habe dein Päckchen zwar gestern schon aufgemacht, aber erst heute den Brief gelesen, weil gestern so viel los war und ich Ruhe dafür wollte. :)
    Danke, danke, danke für deine wunderschönen Worte... Dein Brief hat mich so berührt, ich weiß gar nicht was ich sagen soll! Den werd ich immer rausholen, wenn es mir mal nicht gut geht und ich ein paar liebe Worte brauche. :)
    Es ist so toll zu wissen, dass es Menschen wie dich mit Wünschen wie deinen gibt! Dicke fette Umarmung an dich. <3
    (Und übrigens: Die Schoko-Maske hab ich gefühlt schon tausendmal verschenkt, weil ich die immer so toll fand, aber ich bin nie dazu gekommen, sie selbst auszuprobieren, juhuu! :D)

    Meine Wünsche für nächstes Jahr?
    Meinem Herzen folgen, wenn's um Entscheidungen für die Zukunft geht.
    Mutig sein, und hinter diesen Entscheidungen stehen.
    Lernen, die Gewissheit zu haben, dass alles gut wird...
    Anderen Menschen die Liebe zurück geben, die sie mir geben.
    Öfter lächeln.
    Öfter durchatmen.
    Nicht immer alles kontrollieren wollen, sondern verrückte Dinge tun, die Spaß machen.
    Auf mich aufpassen, auf meine Gesundheit und meine Seele.
    Für meine Wünsche kämpfen!
    Und zum Schluss: Auf mindestens vier Festivals gehen, haha. :D

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilly,
    deine Wünsche sind irgendwie... inspirierend. Ich hoffe wirklich, sie gehen für dich in Erfüllung.
    Es freut mich übrigens, sind meine Worte bei dir angekommen, denn ich lese wirklich gerne, was du zu sagen hast.
    Ich wünsche mir zu Weihnachten einfach nur glücklich zu sein nächstes Jahr. Mehr möchte ich nicht. Ich möchte glücklich sein und nicht mehr so viel Selbsthass spüren und mit mir hadern.

    Hoffentlich sind deine Weihnachten bei denen Grosseltern friedlich und du gerätst in keine Streitereien mit deinen Eltern.
    Emilia

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für diesen schönen Adventskalender :)
    Ich wollte schon immer mal sagen dass ich dich echt liebgewonnen habe :)
    viele hier schreiben dir immer wieder wie sehr sie dich mögen und ich finde es wunderbar wie du diese Positive Energie(?) immer weiter gibst. Die baust hier so gut wie jeden Tag teilweise fremde Menschen wieder auf. Das ist so toll, ich wünsche dir Schöne Weihnachten. Wenn sie jemand verdient hat dann du! Mein Wunsch? Ganz viel Glück, kraft und liebe für Menschen wie dich♡
    Leli B.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee super toll! :)
    Seit Jahren habe ich keine Vorsätze mehr, finde das einfach überflüssig. Aber Wünsche hat doch jeder, oder? Und hier sind meine Wünsche für die kommende Zeit:
    Mich nicht mehr so sehr von Menschen abschotten, die ich eigentlich ganz gerne mag.
    Öfter lächeln/ lachen können.
    Zufriedener werden.
    Tiefsinnige Gespräche führen.
    Lernen, zu Diskutieren.
    Weniger die Kontrolle über alles haben zu müssen.
    Genießen können.

    Und zum Schluss wünsche ich mir, dass du deinen Wünschen auch ein Stückchen näher kommst, denn du hast es verdient! Ich drücke dich von ganzem Herzen ♥

    AntwortenLöschen
  6. ich habe grade diese coole kommentar funktion hier gefunden und dachte mir, ich muss gleich mal einen kommentar hier lassen :)
    deine wünsche sind sehr schön und ich habe ähnliche wünsche.. zum beispiel, besser auf mich aufzupassen. das sollten wir unserem körper und uns selbst ruhig mal gönnen.
    genieße diesen tag. :)
    jo.

    AntwortenLöschen
  7. So, dann komme ich auch mal endlich zum Kommentar schreiben. Bevor ich das tue lese ich mir immer die schon geschriebenen Kommentare durch und... uiiii, jetzt bin ich echt eingeschüchtert von diesen wunderschönen Worten. Nun ja, obwohl hier schon fast alles gesagt wurde, was gesagt werden muss: Ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu! Als erstes finde ich war das ein tolles letztes Adventskalendertörchen – auf so eine unglaublich gute Idee wäre ich nie gekommen :) Jedenfalls ist es Schade, dass er jetzt vorbei ist. Er war eine gute Begleitung durch die Vorweihnachtszeit ♥ Vielleicht machst du ja irgendwann nochmal so eine Aktion ^-^ Mich würde es freuen, wenn du den 'Unsere-Kommentare-zitieren-Post' (ich nenne den jetzt einfach mal so...) weiter führen würdest. Muss ja auch nicht so oft sein – einmal am Tag reicht^^ Ha ha, nein Spaß. Einmal in 1-2 Monaten würde natürlich auch gehen, falls du Zeit und Lust dazu hast. Fände ich echt schön und unterhaltsam :) Jetzt zu Punkt zwei – deine Wüsche sind wunderschön und berührend. Ich hoffe so sehr, dass sie in Erfüllung gehen. Außerdem hoffe ich, dass du Weihnachten gut überstanden hast ♥ Falls auch dein Weihnachts-Überlebens-Plan nicht so gut funktioniert hat, wie ich es mir wünsche, schicke ich dir mit aller Kraft Mut, Glück und positive Gedanken. Du bist sooo toll und das darfst du nicht vergessen. Niemals. An deiner Wünsche-Verlosung werde ich nicht teilnehmen, weil... wegen... bin voll schüchtern und so^^ Außerdem gibt es dann eine größere Chance für die anderen ♥ Falls es niemanden was ausmacht würde ich dennoch auch meine Wünsche gerne sagen:
    - offen für Neues sein
    - tolle und nette Leute treffen, die mich mögen wie ich bin
    - Menschen die ich liebe nicht von mir stoßen und ihnen meine Liebe zeigen
    - eigene Entscheidungen treffen, die Veränderung bewirken
    - richtig leben
    - spontan sein
    - mehr entspannen
    - mit anderen lachen und verrücktes tun
    - meine Zukunftsangst vergessen
    - mich nicht selbst verschließen
    - mich selbst finden und erkennen wer ich bin

    Umarmung an dich ♥
    Effy

    AntwortenLöschen
  8. Hey :) Habe gerade deinen Jahresabschluss gelesen und muss sagen, dass ich dir wünsche, dass bei dir im neuen Jahr alles wieder etwas besser wird. Und natürlich, dass deine Wünsche in Erfülung gehen. Habe leider deinen Blog lange nicht mit verfolgen können, weil ich kaum online war und man auf der App keine Blogs lesen kann (zumindest habe ich noch nicht herausgefunden, wie das gehen könnte), versuche es jedoch jetzt wieder öfter zu tun :)
    Ich wünsche mir eigentlich nur, dass ich mein Leben wieder auf die Reihe bekomme. Und zwar richtig, also dass ich gut durch mein Abi durchkomme, den Führerschein schaffe, mehr aus mich herauskomme und Freunde finde und auch hoffentlich mit der Therapie ein Stück weiter komme. Auch will ich unbedingt auf eine der beiden EMs... ab besten beide aber wir werden sehen.. ich will einfach leben und am Ende des Jahres nicht mit dem Lebenswillen eines Backsteins in meinem Zimmer sitzen und rumheulen.
    Und ach ja... ich will schlittschuh laufen lernen ;-)

    Liebe Grüße
    Yessy

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).