Montag, 22. Dezember 2014

22. Türchen: Last-Minute-Geschenk

Meinem Opa schenke ich dieses Jahr selbstgemachten Eierlikör. Er liebt das Zeug. Klingt komplizierter als es ist. Hier das Rezept:

Zutaten:

6        Eigelb
1        Vanilleschote oder Vanillearoma
150 g   Puderzucker
350 ml  Sahne
350 ml  Schnaps (Korn, 32%)
1         Päckchen Vanillesoßenpulver zum Kaltanrühren

Eigelb, Sahne, Puderzucker und Vanillearoma werft ihr in den Mixer und schlagt alles schön schaumig. Dann gießt ihr den Korn dazu und lasst langsam das Soßenpulver drüber rieseln. Das ganze dann nochmal schön schaumig schlagen. Den fertigen Likör füllt ihr in eine hübsche Flasche und lasst ihn einen Tag lang durchziehen. Ich habe zwei kleine Flaschen rausbekommen. Die halten laut Rezept etwa ein bis zwei Wochen.
Zum Geschmack kann ich nicht so viel sagen, weil ich Eierlikör generell nicht mag. Schon der Gedanke an die vielen Eier da drin... Aber ich hab ihn probiert, er schmeckt schön nach Vanille und ziemlich stark nach Alkohol, aber ich denke mal, bei meinem Opa kommt das ganz gut an.

Viel Spaß beim Ausprobieren! ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.elfentrauma.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).